Donnerstag, 16. Juni 2016

Zingst - Local Heros - Das inszenierte Portrait


Die "Faces of Festival" bzw. "Local Heroes" sind mittlerweile fester Bestandteil der Umwelthorizonte Zingst. Kreativer Kopf hinter dieser Idee ist Christoph Künne, der Herausgeber des DOCMA.-Magazins. Sein Workshop "Das inszenierte Portrait" ist ebenfalls fester Bestandteil des Angebots der Fotoschule Zingst. Dieses Jahr hatte Christoph Künne die Idee, beides zu vermengen.

Donnerstag, 9. Juni 2016

Zingst - Strandspaziergang mit der PENTAX K-1


Um die K-1 zu promoten bot PENTAX im Rahmen des Zingster Fotofestivals zweistündige Strandspaziergänge an. Geleitet wurden die Photo-Walks von Nicole Oestreich Die Spielregeln waren denkbar einfach. Wer zuerst da ist, fotografiert zwei Stunden lang mit einer K-1. Und ich war sehr früh da, wollte ich doch wissen, wie sich meine vollformatkompatiblen Objektive an der der K-1 schlagen.

Dienstag, 15. März 2016

Der Schalker Verein


Nein, nicht, wie das Bild vielleicht vermuten lässt, der ortsansässige Bundesligist Schalke 04, sondern das ehemalige Hüttenwerk des Schalker Hütten- und Grubenvereins im Stadtteil Bulmke. Das monumentalste Relikt dieses alten Roheisenwerks dürfte der rd. 240 Meter lange und 12 Meter hohe Erz-Hoch-Bunker mit seinen ca. 1.600 Photovoltaikmodulen sein.

Freitag, 11. März 2016

Herten - Wohnen, wo andere Urlaub machen!


PENTAX K-5 II | PENTAX HD DA 55-300 WR

Montag, 18. Januar 2016

Alles auf rot!


Um Weihnachten war bei mir im Fotorucksack mächtig Ebbe. Schuld ist war das HD PENTAX DA 16-85 mm F/3,6 - 5,6 ED DC WR . Eigentlich hatte ich ja im Beitrag "Warum PENTAX" geschrieben, dass Objektive dieser (Preis)Klasse außerhalb meines Budgett sind waren. Aber wenn einen dieser Haben-Wollen-Virus heimsucht, ist man nahezu machtlos. Zumal wenn im Pentaxians-Forum einer der Sponsoren im Rahmen eines Adventsspezials das 16-85 für 549,00 EUR anbietet.