Mittwoch, 3. August 2016

Skywalk Tagebau Garzweiler


Am Wochenende hatte ich Besuch. Eigentlich wollten wir an die Nordschleife. Blöderweise war da aber "Rad am Ring". Nun mag das zwar durchaus politisch korrekt sein, mit dem Fahrrad die Nordschleife zu umrunden, aber irgendwie ist die Grüne Hölle ohne Motorengeheule und Reifen- bzw. Bremsenquietschen ehrlich gesagt ziemlich langweilig . Daher sind wir spontan zum Skywalk nach Jackerrath, von dem man angeblich einen tollen Blick in das Braunkohlerevier "Garzweiler" haben soll.

Mittwoch, 20. Juli 2016

Freigestellt


Olympus OM-D E-M1 | Olympus Zuiko Digital 14-54 mm I

Samstag, 9. Juli 2016

Zingst - V e r k a c k t ! ! !


Kennen Sie das, Sie bereiten sich auf alles vor, denken an alle Unwägbarkeiten und dann passiert doch etwas, was Sie einzig und allein Ihrer eigenen Unachtsamkeit bzw. Doofheit zu verdanken haben? Mir erging es so beim Greifvogelworkshop im Rahmen der Umwelthorizonte Zingst. Und zwar gleich zwei Mal!

Mittwoch, 6. Juli 2016

Von Möhren, Eseln und dem H.W.S.


Kennen Sie das Möhre-Esel-Prinzip? Bestimmt! Ein Esel trottet gemächlich einer Möhre hinterher, die vor seiner Nase baumelt, in der Hoffnung sie irgendwann zu erwischen, da sie vermeintlich lecker schmeckt. Meine fotografische Möhre ist seit Jahren das Olympus Zuiko Digital 14-54 mm 1:2,8-3,5.

Donnerstag, 16. Juni 2016

Zingst - Local Heros - Das inszenierte Portrait


Die "Faces of Festival" bzw. "Local Heroes" sind mittlerweile fester Bestandteil der Umwelthorizonte Zingst. Kreativer Kopf hinter dieser Idee ist Christoph Künne, der Herausgeber des DOCMA.-Magazins. Sein Workshop "Das inszenierte Portrait" ist ebenfalls fester Bestandteil des Angebots der Fotoschule Zingst. Dieses Jahr hatte Christoph Künne die Idee, beides zu vermengen.