Olympus-Blogger

Ausnahmsweise mal Werbung in eigener Sache. Naja, fast eigener Sache. Ist eher eine Werbung für Gerd und seinen Foto-Blogger-Link-Ring.

Gerd führt nämlich in seiner Freizeit, also der knappen Zeit, in der er nicht fotografiert oder in Lanzarote ist oder auf dem Weg dahin oder davon zurück, ein Verzeichnis mit Olympus-Bloggern - Menschen also, die wie er selbst beim Bloggen auf Olympus-Equipment setzen.

Gut, dass macht er auch für andere Marken, aber die interessieren gerade weniger, vor allem dann, wenn sie Nikon oder Canon heißen. Nichts gegen die Marken bzw. deren Knipsen! Die sind gut! Zum Teil sogar sehr gut!  Aber da es deren Einsteiger-DSLR-Kameras mittlerweile in jedem Discounter zu Dumpingpreisen gibt, haben diese beiden Blogverzeichnisse auch einen entsprechend überproportional hohen Zulauf.

Anders sieht es da schon bei den Oly-Blogern aus. Die darben so vor sich hin und liegen auch nur deshalb auf Rang drei, weil die anderen Marken scheinbar eine noch geringere Marktdurchdringung haben. Wobei ich einfach nicht glauben will, dass es nur vier deutspracheige Blogs gibt, in denen mit einer Lumix geknipst wird.

Also liebe Olympus- und Lumiux-Blogger, ab auf Gerd ihm seine Seite und anmelden!

Alle anderen natürlich auch ;-)