Hochzeit


Jetzt hat es mich doch erwischt! Nein, nicht so, wie Sie jetzt denken! Ich wurde gebeten, eine Hochzeitsfeier zu fotografieren. Zum Glück nur als Backup bzw. zweiter Mann während der standesamtlichen Trauung. Trotzdem war ich nervös und angespannt.

Denjenigen, die Gefahr laufen, jemals in ihrem Leben als Hochzeitsfotograf zwangsverpflichtet zu werden, kann ich dieses Tutorial im DSLR-Forum wärmstens empfehlen – vor allem die Passage mit dem Wegrennen! Letzteres ist nämlich wirklich ein super Tip! ;-) Was der Autor allerdings vergisst zu erwähnen, sind schlaflose Nächte, ständiges Kontrollieren der Ausrüstung, feuchte Hände und andere Arten nervositätsbedingter Ausfallerscheinungen. Das einzig Positive: Braut und Bräutigam sind noch nervöser!