Linsenvergleich: Panasonic vs. Olympus



Heute kam im DSLR-Forum mal wieder die Frage auf, welches Standard-Kit man für mft nehmen soll. Die beiden meistgenannten sind das Olympus 14-42mm II R sowie das Panasonic 14-45mm. Da es manchmal nicht nur um die Bildqualität geht, hier vorab schon mal ein Größenvergleich.

Weiter geht es mit der Bildqaulität. Hier sollte sich jeder selbst ein Bild machen und für sich entscheiden. Daher werde ich die folgendne Bilder nicht weiter kommentieren. Alle Fotos wurden mit einer E-PL1 gemacht. Der Stabi am 1445 war deaktiviert. Die Kamera auf einem Stativ montiert und der Fokus lag auf dem STraßenschild. Blende war 6,3.

1. Olympus 1442 II R: 14mm


2. Olympus 1442 II R: 25mm


3. Olympus 1442 II R: 42mm


4. Panasonic 1445: 14mm


5. Panasonic 1445: 25mm


6. Panasonic 1445: 45mm


An der E-PL1 sehen die Objektive dann so aus:


1. Olympus 1442 II R:


2. Panasonic 1445:


Mir ist bewusst, dass dieser Vergleich weder repräsentativ noch in irgendeiner Form allgemeingültig ist. Er zeigt ein Ergebnis zweier ganz bestimmter Objektive an einer ganz bestimmten Kamera zu einer ganz bestimmten Zeit an einem ganz bestimmten Ort und ist somit eine Momentaufnahme.

Jeder sollte daher seine eigenen Schlüsse aus diesem Vergleich ziehen.

In meinen bescheidenen Augen handelt es sich bei beiden Objektiven um wirklich sehr gute Kit-Linsen mit den entsprechenden Vor- und Nachteilen. Besäße ich nur eine PEN, würde ich mich auf Grund der Kompaktheit für das Oly 1442 II R entscheiden. Da ich aber auch noch eine Lumix G1 besitze, ist mein Favorit das Pana 1445 - auch wenn ich mich sehr lange dagegen gewehrt habe.