Old Stuff - Marbella 2011


Neulich fand ich beim Aufräumen eine alte SD-Karte. Darauf waren lang vermisste Bilder eines Marbella-Urlaubs aus dem Jahr 2011. Damals hatte ich mir die Coolpix S500 meiner Eltern geliehen..


Keine Angst, dies wird jetzt nicht die ultimative Lobhudelei auf die Kompaktknipse. Um Urlaubserinnerungen zurückzubringen, braucht es aber nicht zwingend eine professionelle Fotoausrüstung.


Natürlich können die Bilder nicht mit denen einer Pen oder DSLR mithalten. Wirklich schlecht sind sie aber nicht. Die oft beschriebene Dekadenz Marbellas findet eigentlich nur im benachbarten Yachthafen Puerto Banus statt. Dieser ist durchaus sehenswert und am Tage preiswerter als am Abend. Dafür sieht man abends mehr Nobelkarossen.


Das Meer selbst ist und bleibt aber weiterhin kostenlos. Eine Kurtaxe für den Strand kennen die Spanier zum Glück nicht.


Aber auch das Umland hat seinen Reiz und ein Ausflug in das Bergland lohnt sich immer. Die Bergdörfer sind bekannt für ihre Leder- und Schmuckprodukte.


Glück auf!

Nikon Coolpix S500